SpielArt - Winterlied (schöne Lieder aus deutschen Landen)

So, 06.01.19



Spielart
Winterlied

Ende Januar 2016, vor drei Jahren, spielte das Trio SpielArt, mit den Oberhausener Musik-Urgesteinen Winni, Lumpi + Rainer (Winfried Baar, Jürgen Mrak, Rainer Langenbrinck-Dovergne), zum ersten Mal vier Titel ihres damals neuen musikalischen Projektes beim Gitarrissimo-Benefiz-Konzert und stießen auf große Zustimmung. Also haben sie weitergemacht und inzwischen eine Reihe von erfolgreichen Konzerten gespielt. In diesem Jahr eröffnet das Trio mit seinem Neujahrskonzert am So., 6. Januar, das musikalische Jahr im Zentrum Altenberg. Unter dem Titel „Winterlied“ präsentiert SpielArt sein aktuelles Repertoire an schönen Liedern aus deutschen Landen. Darunter sind unvergessene Lieder der deutschen Liedermacher, Volkslieder und was die Drei von SpielArt sonst so gesammelt haben. Ganz neu im Programm sind eine Reihe von Winterliedern, die zum ersten Mal öffentlich gespielt werden, aber auch alte Liebeslieder oder auch musikalische Geschichten, die ihren aktuellen Bezug bis heute nicht verloren haben. Mit Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Flöte und drei ausdrucksstarken Stimmen interpretiert das Trio wunderbare alte Volkslieder sowie Lieder von Degenhardt, Wader, Witthüser & Westrup und anderen in ihrer eigenen Spielart. Wichtig ist den Musikern, dass ihre Texte, als wesentlicher Teil ihrer Musik, verstanden werden, denn diese haben ihre Bedeutung trotz ihres Alters nicht verloren. Musik zum Zuhören und Hinhören, zum Erinnern und manchmal auch zum Mitsingen. Und weil ihre Musik in den vergangenen Jahren so erfolgreich war, hat SpielArt nun ihr erstes Album unter dem Titel „unser Liederbuch“ produziert, welches sie beim kommenden Neujahrskonzert, am Sonntagnachmittag, 6. Januar 2019, im Zentrum Altenberg präsentieren wird.

Einlass 16:30 Uhr

Beginn 17:00 Uhr

Eintritt VVK: 10,- € (+ Geb.) / AK: 12,- €

Jetzt Tickets kaufen!