One Billion Rising

Fr, 14.02.20


Weltweit ist jede 3. Frau von Gewalt betroffen, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (ONE BILLION), denen Gewalt angetan wird… ein unfassbares Gräuel.

Am 14. Februar zeigen eine Milliarde Frauen ihre kollektive Stärke und ihre globale Solidarität über alle Grenzen hinweg, indem sie raus gehen, tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt.

MOVE - RISE - LIFE
BEWEGEN - ERHEBEN - LEBEN
AUCH OBERHAUSEN TANZT GEGEN GEWALT AN FRAUEN UND MÄDCHEN!

Die Gleichstellungsstelle Oberhausen, der Verein Frauen helfen Frauen Oberhausen e.V. mit dem Frauenhaus und der Frauenberatungsstelle werden gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum Oberhausen und der Ruhrwerkstatt, ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen. Alle Mittanzenden sind an diesem Abend herzlich eingeladen im Anschluss bei ADULTS ONLY, die Disco ab 25 weiterzutanzen und erhalten freien Eintritt. Am 11.02.2020 findet um 17:30 Uhr im Eisenlager bei Altenberg ein öffentliches Training statt. Alle sind herzlich eingeladen zusammen mit Nadine Bennighoff den Tanz „Break the Chain“ dort einzuüben.



Einlass 21:00 Uhr

Beginn 21:15 Uhr

Eintritt /

Jetzt Tickets kaufen!