Neuser - Butterwegge - Zimmermann - Eine musikalische LaberLesung

Sa, 28.01.23

Neuser – Butterwegge – Zimmermann
Eine musikalische LaberLesung


Die Unterhaltung nicht neu erfunden, aber durchaus innovativ interpretiert, verbindet die kurzweilige, musikalische LaberLesung mehrere Elemente der Kleinkunst. Nacheinander, miteinander und wie es gerade kommt, präsentieren mit dem Butterwegge, Georg Zimmermann und Neuser drei Solisten der besonderen Art eigens verfasste und bearbeitete Lyrik, spontane Komik und deutschsprachige Musik. Dabei überraschen sie sich auch gegenseitig, was mitunter geniale-schräge Momente hervorruft.

*Der Butterwegge
Der Ruhrpott Barde singt und quatscht vom Leben in der Nacht, der Kunst des richtigen Rausches, wie man den Alltag erschießt und dem Erwachen in Ausnüchterungszellen. Der Butterwegge flaniert irgendwo zwischen Folk und der eigens kreierten Musikrichtung „Alko-Pop“. Immer so nah wie möglich am Publikum und am liebsten mittendrin. Für den Kneipenphilosophen gehören gesprochenes Wort und Musik untrennbar auf die Bühne.

*Georg Zimmermann
Georg Zimmermann zerstückelt wahlweise den eigenen Exzess, Medienauswüchse, Rollen-Klischees oder das Absurdistan unserer Arbeitswelt. Inspiriert von Heinrich Heine, Georg Kreisler oder auch von Bob Dylan, findet er einen ganz eigenen Ansatz im Umgang mit der deutschen Sprache. Dabei erweist er sich als scharfsinniger Zeitgenosse, der Zivilisationskrankheiten diagnostiziert und Melancholie und Liebeskummer mit bizarrem Humor und hoher Wortspieldichte in akzentuierte Bahnen lenkt.

*Neuser
Neuser reißt Dich aus dem Schlaf, beschäftigt Dich und lässt Dich dann wieder zur Ruhe kommen. Du kannst mit ihm feiern und träumen, seine Musik umarmt Dich und lässt Dich dann wieder nicht still stehen. Deutschsprachiger IndiePopRock der es glücklicherweise geschafft hat, undergroundig zu bleiben und der sich auf eine ganz besondere Art und Weise mit Dingen beschäftigt, die wirklich von Bedeutung sind. Neusers unfassbare Stimmfarbe, gepaart mit unglaublich eingängigen Melodien und dezent gehaltenem Technik Schnick Schnack sind runder als ein Kreis.

Einlass 19:00 Uhr

Beginn 20:00 Uhr

Eintritt VVK: 12,- € (+ Geb.) / AK: 15,-

Jetzt Tickets kaufen!